Dienstag, 23. Mai 2017

Schnittlauchblüten zum Salat

Hallo zum Creadienstag


Mein heutiger Kreativbeitrag ist ein leichtes Essen mit Schnittlauchblüten.


Ja , ihr habt richtig gelesen, die lila Blüten des Schnittlauchs sind essbar.

Auf dem Bild seht ihr eines meiner  Lieblingssommeressen.

Die Zutaten dafür sind

Mozarella
Tomaten
Balsamicoessig
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Schnittlauchhalme und Schnittlauchblüten

Nun noch ein paar Bilder vom Schnittlauch aus dem Garten, welcher auch bei Insekten besonders Hummeln sehr beliebt ist.







Meinen heutigen Beitrag verlinke ich noch zum BLOGSOMMER 2017.

Ich wünsche euch eine schöne Woche.
Liebe Grüße! Buntes Bastelschaf





Kommentare:

  1. Hallo Schäfchen,
    das sieht lecker aus und würde mir auch schmecken.

    Mmmhhh, das könnte ich jetzt zum Frühstück auch vertragen.

    Liebe Grüßele Eva

    AntwortenLöschen
  2. Wie wunderschön die Blüten vom Schnittlauch sind,
    ich bin ganz begeistert, gestern habe ich sie bei der lieben Hilde gesehen....
    Toll dein Salat, den du mit uns teilst, der würde mir zum Abendbrot
    auch ganz lecker schmecken, lieben Dank!
    Die Blüten habe ich noch nie gegessen...
    Sei lieb gegrüßt
    und danke für Besuch und Worte :)
    Herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für deinen Beitrag! Ich wusste echt nicht dass die Blüten auch essbar sind… ich hab zur Zeit auch ganz viele im Garten, ich werd mal eine ausprobieren!

    Schau doch mal bei mir vorbei, vielleicht hast du Lust bei meinem Gewinnspiel mitzumachen
    https://einssechs.blogspot.ch/2017/05/diy-gluckwunschkarte-mit-verlosung-zum.html

    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birgit,
    was für schöne Bilder....
    Die Blüten habe ich noch nie gegessen....
    das werde ich jetzt mal probieren...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. hmmmmmmmmmmmmmmmmm sehr lecker !!!

    liebe grüße
    aus dem kleinen naehtempel

    birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birgit,
    das ist auch mein sommerliches Lieblingsabendessen ...mit! Schnittlauchblüten muss ich es unbedingt mal testen ...die habe ich bislang noch nicht probiert.
    LG Marita

    AntwortenLöschen