Freitag, 15. Juni 2018

Blumenfreitag-Staudenwicke

Hallo zum  Friday-Flowerday,


im Garten teilen sich eine Clematis und die Staudenwicke eine Seite eines Rosenbogens. Bisher war es immer so, dass die Pflanzen zeitversetzt geblüht haben. Dieses Jahr ist es (wie so vieles) anders. Clematis und Staudenwicke blühen gleichzeitig und die Staudenwicke droht die Clematis zu überwuchern.

Ein paar Zweige davon sind nun bei mir in der Vase.






Schönes Wochenende!
Birgit

Freitag, 8. Juni 2018

Blumenfreitag- Rosen mit Purpurglöckchen

Hallo zum  Friday-Flowerday,

es ist Rosenzeit und deshalb stehen auch diese Woche welche bei mir in der Vase.



Dazu gefügt habe ich ein paar Blütenstängel vom Purpurglöckchen.




Geschnitten habe ich die Rosen von dieser Pflanze. Es waren die zwei letzten Knospen, alles andere ist schon voll erblüht.




Schönes Wochenende!
Birgit

Freitag, 1. Juni 2018

Blumenfreitag-Rosen mit Frauenmantel

Hallo zum  Friday-Flowerday,

nun ist wirklich Sommer im Garten und ich kann Rosen schneiden.
Zusammen mit dem Frauenmantel gefallen sie mir sehr gut.


Vorsichtig in ein nasses Tuch gewickelt, habe ich sie bei 30 Grad Celsius nach Hause getragen.





Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Blumige Grüße! Birgit


... und so sahen sie einen Tag später aus


Freitag, 25. Mai 2018

Blumenfreitag-Pfingstrosen

Hallo zum  Friday-Flowerday,

ein bezaubernder Duft zieht durch die Wohnung - der Duft von Pfingstrosen.




Drei verschiedene Farben habe ich im Garten.

pink



rose



weiß
 


Vorige Woche habe ich hier keine Blumen gezeigt, das hole ich heute nach.

Die Akelei gehört zu meinen geliebten Blumen. Sie ist eine treue Pflanze, die sich selbst aussät und mich jedes Jahr erfreut.







Ich wünsche euch ein schönes blumiges Wochenende. 
Liebe Grüße! Birgit

Trotz der neuen Datenschutzverordnung möchte ich meinen Blog weiter leben lassen. Zur Zeit habe ich die Kommentarfunktion "außer Betrieb genommen". Ich weiß nämlich noch nicht, wie ich die Datenschutzerklärung verfassen soll. ... den Blog ins Leben rufen ging so schnell, und nun?

Dienstag, 15. Mai 2018

Kissenhüllen

Hallo zum Creadienstag,

bei einer Tauscherei mit Kirsten vom Blog Lila-Laune-Träume habe ich einen "fruchtigen" Baumwollstoff bekommen. Als ich ihn zum ersten Mal gesehen habe, wusste ich sofort, dass ich daraus eine Kissenhülle nähen werde.


Nun sind es zwei Kissenhüllen geworden.



Mit einem Anstückeln auf der Rückseite hat es dazu gereicht.

 


Ausprobieren wollte ich unbedingt einen Verschluss mit kam snaps.

Ich kenne diese Variante von einem Kissen, welches ich bei einem Weihnachtswichteln von Liolinchen bekommen habe. Sie gefällt mir sehr gut.



Es sind übrigens meine ersten Kissenhüllen, die ich genäht habe. Die Kissen kommen mit in den Garten. Nun fühle ich mich fit, weitere Kissenhüllen zu nähen.


Mein nächstes Projekt sind zwei Kissenhüllen und ein Bezug für eine Bankauflage aus diesem Stoff:
 

Ziel dafür ist Ende Juni.

Ich wünsche euch eine kreative Woche und ein schönes Pfingstfest.
Lasst es euch gut gehen.
Birgit, das bunte Baselschaf

Freitag, 11. Mai 2018

Blumenfreitag-Maiglöckchen

Hallo zum  Friday-Flowerday,

die Maiglöckchen  blühen und erfreuen mich auch mit ihrem betörenden Duft.


 Jedes Jahr kommen sie in diese Glasvase mit den kleinen bunten Punkten.





Eine schöne Erinnerung an einen lieben Menschen.




Auch die große Variante des Maiglöckens - der Salomonsiegel - steht bei mir in der Vase.





 Er wird auch Maiglöckchen unterm Dach genannt. 
Seine Glöckchen hängen unter den Blättern und so bietet es sich an, 
ihn etwas höher zu stellen. 
  
Ich kann mich sogar darunter stellen


 und die bezaubernden Glöckchen in Augenschein nehmen.




Ich freue mich schon auf eure Blümchen. Jetzt im Frühjahr macht es mir besonderen Spaß, weil vieles aus der freien Natur und nicht nur  aus Gewächshäusern  oder fernen Ländern  dabei ist.


Habt ein schönes Maiwochenenende.
Liebe Grüße! Birgit



Freitag, 4. Mai 2018

Blumenfreitag-Vergissmeinnicht

Hallo zum  Friday-Flowerday,

herzig und romantisch zeigen sich heute meine Freitagsblumen.


 
Das Vergissmeinnicht, ich liebe es.



Es ist so treu und samt sich jedes Jahr immer wieder aus. So gibt es Stellen, an denen es jedes Jahr blüht, aber auch Überraschungen. Auch in der Vase ist es treu und blüht dort viele Tage. 



Ich wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende.

Birgit