Donnerstag, 20. Februar 2020

Ein orangfarbener Milchstern

ist bei mir eingezogen.



Diese Zwiebelpflanze gibt es jedes Jahr nur kurze Zeit vorgetrieben zu kaufen.



Die fröhlich leuchtenden Blütensterne duften sogar leicht.

BIRGIT

Samstag, 15. Februar 2020

Hyazinthen und Krokusse

Diese Hyazinthen erfreuen mich nicht nur durch dessen Anblick,


auch durch ihren Duft,
sobald ich die Wohnung betrete.



Ich mag diesen betörenden Duft, deshalb habe ich jedes Jahr Hyazinthen.

Später  kommen sie in den Garten und erfreuen mich dort ab dem Folgejahr.

Die Krokusse haben mich voriges Wochenende auf einem Spaziergang erfreut.


BIRGIT

Samstag, 8. Februar 2020

Heidelbeerkraut und eine gelbe Tulpe

stehen in der Vase.



Ein Schneemann gesellt sich dazu und wartet mit mir gemeinsam auf Schnee.


Im Garten blühen derweil die Schneeglöckchen,



welche dieses Jahr erst nach Krokussen und Winterlingen
aufgeblüht sind.

BIRGIT

Freitag, 31. Januar 2020

Forsythia,

welche ich am Neujahrstag im Garten geschnitten habe,
ist nun voll erblüht.


Die rote Tulpe passt gut dazu.



BIRGIT

Sonntag, 26. Januar 2020

Korkenzieherhasel

habe ich mir aus dem Garten nach Hause geholt.

Schlicht geschmückt stehen die Äste nun in der Vase.




Im Garten blühen schon Krokusse


und Winterlinge.


Bei den Schneeglöckchen dauert es noch etwas,
bis sich die Glöckchen entwickelt haben.



BIRGIT

Samstag, 18. Januar 2020

Erste Tulpen und winterlicher Stehsammler

Die ersten Tulpen sind zu Hause eingezogen.


Ich mag die winterlich frostige Deko im Januar und Februar sehr,
es sind ja auch die typischen Wintermonate.

Blumen in Vase oder aus der Zwiebel gehören für mich auch dazu.

Der weihnachtliche Stehsammler ist dem winterlichen Stehsammler gewichen.



Naja, nicht ganz, ich habe den Stehsammler einfach umgedreht.

BIRGIT

Sonntag, 12. Januar 2020

Ein winterliches Windlicht



hat das weihnachtliche Windlicht ersetzt.
Windowcolor ab und Kristallsticker dran - so schnell geht die Veränderung.



Die Amaryllis haben sich weiter entfaltet,
faszinierend die großen Blüten.

BIRGIT