Dienstag, 9. Februar 2016

Kuschliges Dreieckstuch

Hallo zum Creadienstag,

auf einem Dawanda-Kreativmarkt habe ich dieses Dreieckstuch bei einem Workshop genäht.
Es ist sehr kuschlig. Ich habe es kaum getragen, da der Winter ja gar kein Winter bisher war.
Der nächste Winter mit Frost kommt bestimmt.

Das sind  Selfiebilder, besser habe ich sie nicht hinbekommen.


Das blüht zur Zeit im Garten:







Die Schneeglöckchen habe ich vergessen zu fotografieren.


Nun schaue ich  beim  Creadienstag wieder gespannt, was ihr so gemacht habt.

Liebe Grüße! Buntes Bastelschaf

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee mit dem Dreiecktuch. Es gefällt mir richtig gut, da ich selbst gerne etwas um den Hals trage. Kannst Du etwas zu der Größe sagen ?
    Es freut mich, dass Dir meine Hühnertasche so gut gefällt. Man kann sie über meinen kleinen Shop beziehen
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,

      gern gebe ich dir die Maße.
      Du brauchst 2 Stoffe mit Stoffbreite 140cm x 50 cm.
      An der Seite mit den 50 cm misst du 7 cm ab und markierst es. Das machst du einmal links und einmal rechts an der Stoffbreite. Zur gegenüberliegenden Seite verbleiben nun noch 43 cm. An dieser gegenüberliegenden Seite misst du die Mitte ab, das ist bei 70 cm. Nun verbindest du deine 2 Markierungen mit der Mitte der gegenüberliegenden Seite. Das sind dann auch die beiden einzigen Schnitte, die du noch machen musst. Sicherlich habe ich das jetzt total umständlich erklärt. Ich hoffe, du hast das trotzdem verstanden. Wenn nicht, melde dich bitte nochmal, dann mal ich es dir auf und schicke es dir per Mail.

      Ich habe deine tolle Hühnertasche bereits in deinem Shop gesehen. Ich habe schon hin und her überlegt. Gegen einen Kauf spricht, dass ich Ende letzten Jahres eine selbstgenähte Tausche bei einem Tausch bekommen habe und die möchte ich ganz oft nutzen.

      Liebe Grüße! Birgit

      Löschen