Dienstag, 3. November 2015

Herbstliches selbst gemacht (2)


Hallo und einen wunderschönen guten Tag,

das Wochenende war einfach toll mit seinem sonnigen Wetter und so geht es wohl nun auch weiter.

Im Garten gab es noch einiges zu tun und ich habe mir auch den Spaß gemacht, das Blühende zu fotografieren. Irgendwie fühlte es sich auch frühlingshaft an. Doch dazu später.

Vor zwei Wochen hatte ich angekündigt, dass ich euch vorige Woche herbstlich gestaltetes von mir zeige. Leider bin ich nicht dazu gekommen.

Heute zeige ich euch die Bilder.
Die Lampen und Bilder sind im Laufe der letzten Jahre entstanden. Alles, was ich heute hier zeige, gehört zu meiner aktuellen Herbstdeko.




Die Lampe war ursprünglich aus Milchglas und wurde von mir mit Serviettentechnik und Acrylfarbe gestaltet.




Diese Lampe wurde ganzflächig mit einer Serviette gestaltet.



Das habe ich bei einem Workshop geschaffen.
Die beiden Acrylkugeln habe ich mit Strohseide beklebt und mit LED-Lämpchen bestückt.
Sie wurden ebenso wie das Sisal und das Band auf das Tablett aufgeklebt.
Die weitere Deko liegt locker auf. So kann ich das Ganze mehrmals im Jahr umgestalten.



Das ist mein herbstlicher Keilrahmen. Ich habe ihn mit Serviettentechnik gestaltet.
Die Beeren haben etwas roten Glitter bekommen und ich habe einige Holzstreuteile aufgeklebt.

Der Rand ist orange gestaltet.

Ich mag orange im Herbst, deshalb mag ich auch Lampionblumen und orangefarbene Kürbisse so sehr.



Das ist mein Sonnenblumenbild. Es ist 80 cm x 60 cm groß und hängt ganzjährig da.
Ich habe es mit den Fingern gemalt. Das hat Spaß gemacht!

Ihr habt schon lange durchgehalten. Danke! Darf ich euch noch meine Gartenbilder zeigen?

Ja? Na dann los.











Das hat alles am 1. November im Garten geblüht. Besonders verwundert aber gleichzeitig erfreut hat mich die Kuhschelle.

Das war jetzt wirklich alles.

Liebe Grüße! Buntes Bastelschaf


Auf gehts zu: 
Creadienstag

Kommentare:

  1. Liebe Birgit,
    deine Herbstdeko ist ganz zauberhaft und deine Lampen leuchten wundervoll! Das selbst gemalte Bild mit den Sonnenblumen gefällt mir aber besonders gut! Es ist so harmonisch!
    Hach.... und ab deinen Gartenbildern staune ich nicht schlecht! Hei....was da noch alles in deinem schönen Garten blüht herrlich.......sogar ein paar Primeln!
    Leider fehlt bei dir immer noch das Gadet um sich als Follower einzuschreiben.....
    so schaue ich eben immer mal sporadisch bei dir vorbei! :-))) Geht ja auch!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne,

      danke für deinen Kommentar.
      Wenn dich das sporadische Vorbeischauen nicht stört ... Danke!

      Liebe Grüße! Birgit

      Löschen
  2. Liebe Birgit,
    da warst du ja fleißig.....
    Schön ist deine Deko geworden mit der Serviettentechnik....
    Deine Gartenbilder sind auch total schön.
    Hammer das alles noch blüht um diese Zeit.
    Bei meiner Deko läuft es meistens so das manche Teile auf den Dachboden
    landen und immer wieder gewechselt wird.
    Manchmal geht auch ein Teil mit zum Flohmarkt & oft wird ein Teil wieder upcycled
    damit es passt.
    Und irgendwie kauf ich gar nicht mehr soviel Deko....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,
      danke für deinen Kommentar und die Antwort auf meine Frage.
      Upcycling klingt interessant. Da würde ich mich über Vorher-Nachher-Bilder von dir freuen.

      Liebe Grüße! Birgit

      Löschen