Donnerstag, 19. November 2015

Weihnachtliches RUMS (2)

Hallo und einen schönen RUMS-Tag,

obwohl es noch Herbst ist, der sich heute von seiner stürmischen Seite zeigt, und ich auch noch inmitten meiner gemütlichen herbstlichen Deko bin, bastle ich doch schon so einiges Weihnachtliches.

So sind in den letzten Tagen diese kleinen Tannenbäumchen entstanden.







Sie sind zum aufstellen





oder zum aufhängen.





Hier hat sich der kleine Weihnachtsbaum in meine Herbstdeko geschmuggelt.

Drei von den Bäumchen behalte ich und somit darf dieser Beitrag zu RUMS.

Das vierte Bäumchen wird verschenkt und hat auch schon eine entsprechende Verpackung gefunden.








Ich mag es zur Zeit, Verpackungen aus Wellpappe zu basteln.

Die Idee mit den Tannenbäumchen stammt icht von mir, sondern ich habe sie in diesem schönen Buch aus dem Christophorus-Verlag gefunden.

Da sind auch noch viele andere tolle Ideen drin.





So, das wars für heute von mir. Jetzt schaue ich mal, was ihr so für euch gemacht habt.

Liebe Grüße! Buntes Bastelschaf

Auf gehts zu:
RUMS
Weihnachtszauber



Kommentare:

  1. Deine kleinen Tannenbäume sind entzückend. Wenn ich nach Montag endlich Zeit für neue Sachen habe, werde ich mit meinen Kindern mal deine Idee nachbasteln. herzliche Grüße von Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mila,

      ich wünsche euch viel Spaß dabei. Ihr könnt auch anderes so basteln, z.B. Kugeln. Die Grundform muss symetrisch sein.

      Liebe Grüße! Birgit

      Löschen