Dienstag, 19. April 2016

Buchhülle und Stiftetäschchen

Hallo zum Creadienstag,


aus dem Stoff, den ich euch vorige Woche gezeigt habe,



habe ich mittlerweile einiges genäht.

Diesen Loop



habe ich nach der Nähanleitung von Ina von pattydoo genäht.

Eine Buchhülle und ein Stiftetäschchen sind auch fertig.



Die Buchhülle habe ich nach einer Anleitung von Gabriele von  conga-baeren genäht.
Die Schließe habe ich weggelassen und dafür ein Gummiband verwendet. Bei Eliza von
DIY MODE   habe ich gefunden, wie und wo ich das Gummiband anbringen muss, dass es nach dem Wenden auch an der richtigen Stelle ist.
Übrigens sollte die Buchhülle auch ein Lesezeichen bekommen, aber das war nach dem Wenden innen verschwunden ... ups.


Das Stifttäschchen habe ich nach der Anleitung von Ina von pattydoo  genäht.

Nächste Woche zeige ich euch noch mehr, denn der Stoff ist noch nicht alle.

Eine schöne und kreative Zeit wünsche ich euch.

Buntes Bastelschaf

Kommentare:

  1. Da hast du dir ja fröhliche Dinge genäht, die dich gut durch den kalten Frühling kommen lassen. Am Hals und in der Tasche... Genieß die schönen selbstgemachten Sachen... LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mila,

      danke für deinen Kommentar.
      Ich genieße meine fröhlichen Sachen schon seit ein paar Tagen. Mir macht es immer richtig Spaß, etwas neues und dazu noch selbstgemachtes zu nutzen. Wegen des Loops freue ich mich frühmorgens raus zu gehen, auch wenn das Wetter nicht wirklich an Frühlig erinnert. Das Stiftetäschchen habe ich schon dreimal ein- und ausgeräumt ... Das Notizbuch - ein dicker Collegeblock mit Spiralbindung, das heißt schreiben-raustrennen - ist auch schon in Gebrauch. So mag ich es ..
      Nächste Woche gibt es noch mehr aus dem fröhlichen Stoff.

      Liebe Grüße! Birgit

      Löschen
  2. Oh das sind aber süße Sachen! Der Schäfchen Stoff ist ja mal zuckersüß
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,

      ich freue mich, dass du bei mir warst und einen Kommentar geschrieben hast.

      Ich finde den Schäfchenstoff auch zuckersüß. Aus einem Wühltisch habe ich diese süßen Stoffe wie einen Hauptgewinn bei einer Tombola gezogen. Eigentlich war ich auf der Suche nach einem Stoff für meinen allerersten Loop. An Schafe hatte ich da nicht gedacht. Lach.

      Bis nächsten Dienstag habe ich noch mehr aus diesem Stoff genäht.

      Liebe Grüße! Birgit

      Löschen
  3. Hallo Birgit,
    bunte Schafe - passender kann ein Stoff wohl kaum sein für dich :o) Tolle Sachen hast du dir genäht.

    ♥ liche Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,

      ich freue mich über deinen Besuch bei mir und deinen Kommentar. Danke!

      Bunte Schafe und das Bunte Bastelschaf - passt prima.
      Dabei habe ich den Stoff beim Wühlen zufällig gefunden. Ich habe noch weitere Ideen zum Nähen und werde wohl einiges nächsten Dienstag fertig haben.

      Liebe Grüße! Birgit

      Löschen