Dienstag, 22. Dezember 2015

Weihnachtliches selbstgemacht

Hallo zum Creadienstag,

ich habe doch tatsächlich noch etwas weihnachtliches selbstgemachtes.
Am Freitag habe ich meinen allerersten Fröbelstern gebastelt und am Samstag noch einen.

                                           Links mein erster, rechts mein zweiter

... und dann kam ich auf die Idee, einen Fröbelstern aus Kringelband zu machen. Goldig mit Glitzer sollte es werden. Ja, sollte. Fröbelsterne aus Kringelband basteln ist wie einen Sack voller Flöhe hüten. Ich war schon fast fertig, aber es sollte nicht sein. Die Flöhe, ich meine das Kringelband hat gewonnen, es gibt keinen goldigen Fröbelstern aus Kringelband.

Meine Papiersterne hängen an meinem Strauß mit den selbstgenähten Anhängern.

                                            Das ist alles in der Vorweihnachtszeit entstanden

und das auch



und das schon vor 2015, steht schon seit dem ersten Advent da.


So verschenke ich dieses Jahr meine selbst gemachte Marmelade.



Vielmals bedanken möchte ich mich für liebe Post.

Mila von Creatures & Creations  schickte mir diese Katze im Wollpullover. Es war eine gelungene Überraschungspost.


Vielen Dank liebe Mila.


Bei Marita hatte ich auf dem Blog  tolle gestickte Karten entdeckt. Dabei war eine  blaue Karte. Ich fragte nach einem Tausch und bekam diese 2 tollen Karten.


Vielen Dank liebe Marita, Weihnachtspost für dich ist unterwegs, oder du hast sie bereits.

Das ist mein letzter Post vor Weihnachten.

Seit ersten September habe ich meinen Blog. Bei vielen habe ich auf dem Blog gestöbert,
einige Kontakte sind schon entstanden und ich freue mich sehr darüber.
Schön, dass es euch gibt.

Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest.



Buntes Bastelschaf

Auf geht´s zu
Creadienstag
Weihnachtszauber




Kommentare:

  1. So ein schöner Zufall auch ich habe am Freitag meine ersten Fröbelsterne gefaltet. Klappte aber nicht auf anhieb bei mir.
    Was genau ist Kringelband?
    Schöne Festtage wünscht Pia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birgit,
    Wow wunderschön dein Fröbelstern......
    die muß ich auch nochmal ausprobieren....Sie sind sehr schön.
    Schön genäht hast du .......
    Deine Weihnachtspost mit der du überrascht wurdest gefällt
    mir auch gut.
    Und den kleinen süßen Piepmatz habe ich auch entdeckt,
    der ist so herzallerliebst....
    Die Schneekristalle & der Schrifzug sind gestempelt....ich mag die Stempel von Stampin up so gerne....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,

      danke für deinen Kommentar.
      Ich habe noch nie weiß gestempelt, ich werde es Weihnachten 2016 bei den Karten ausprobieren.

      Die Piepmätze waren ein ganzer Schwarm, viele sind schon davon geflogen, einige warten bei den Weihnachtsüberraschungen ...

      Liebe Grüße! Birgit

      Löschen
  3. Hab es schön, liebe Birgit... Genieß die Tage... LG mila

    AntwortenLöschen