Dienstag, 15. Dezember 2015

Weihnachtliches selbstgemacht




Hallo zum Creadienstag,

Weihnachten rückt immer näher und lässt sich fast schon greifen.

Die Zeit vergeht und meine selbst gebackenen Plätzchen waren schon fast alle, also habe ich Nachschub gebacken. Ich mag es, wenn der Plätzchenduft duch die Wohnung zieht.



Außerdem zeige ich euch weihnachtliche Keilrahmen.
Das macht richtig Spaß in einer Gruppe.



Den Keilrahmen mit Malgel grundieren,
aus Zeitungen, Zeitschriften, Geschenpapier Motive oder einfach Fetzen rausreißen und auf den Keilrahmen kleben,
die freien Flächen farbig gestalten und
mit Glitter noch Akzente setzen.



Aus meinem Weihnachtsstoff habe ich diese Woche nichts genäht.

Dafür sind mir kleine Sternchen von der Häkelnadel gehüpft.

Ich habe eins probiert und auf einmal waren es 6 Stück.









... und jetzt schaue ich, was ihr so gemacht habt. Vielleicht finde ich ja noch eine kleine feine Idee ...

Liebe Grüße! Buntes Bastelschaf

Auf geht´s zu
Creadienstag
Weihnachtszauber 
Häkelliebe 
Häkelrausch 2015   


PS: Am Freitag gibt es wieder einen Tauschfreitag bei minilou

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    der Keilrahmen mit den Schneemännern hat mich total gepackt. Ich finde den einfach super :D
    Viele Grüße
    Linda :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Linda,

      danke für deinen Kommentar.
      Ich habe leider kein Geschenkpapier mehr von den Schneemännern, sonst hätte ich dir was geschickt.

      Liebe Grüße! Buntes Bastelschaf

      Löschen