Freitag, 21. Oktober 2016

Blumenfreitag-Rosen

Hallo zum Friday-Flowerday,

der Herbst hat im Garten Einzug gehalten aber einiges blüht noch sehr schön.
Ich habe "abgeerntet"  und zwar einen Rosenstrauch. Nach der zweiten Blüte hat er nochmals kräftig ausgetrieben und ich konnte mir diese Rosen abschneiden.











Die Knospen hatten bereits Regen abbekommen und sehen vermutlich deshalb etwas nostalgisch aus.
... und sie duften herrlich.

Wie immer schaue ich nun, ob ihr auch noch etwas aus dem Garten bei euch in der Vase stehen habt.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und wenn das Wetter nicht nach draußen lockt, so hat doch jede von uns Decken, Kerzen ... zum gemütlich machen. Buntes Bastelschaf



Kommentare:

  1. Wie schön die sind!! Und sie duften! Das ist für mich persönlich immer wichtig, ich mag die Rosen erst so richtig, wenn sie einen feinen Duft haben!
    Da wünsche ich viel Freude mit den tollen Rosen! Ach und die schöne Farbe;)!!
    Ganz herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Schäfchen,
    schööön und das ist schon die 2. Blüte und die duften noch.
    Herrliche Blüten, das gefällt mir und in dem Glasväschen kommen sie auch wundervoll zur Geltung.

    Alles Liebe, einen schönen Abend und ein wunderbares
    Wochenende
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, es ist schon die dritte Blüte. Aber nun soll die Pflanze zur Ruhe kommen und Kraft sammeln fürs nächste Jahr.

      Löschen
  3. Ach, wie schön, wenn man sich aus dem eigenen Garten bedienen kann. Deine Rosen sind sehr schön. Natur pur eben!
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen